rechtsanwelter.de Mainz | Bad Kreuznach
rechtsanwelter.deMainz | Bad Kreuznach

Sozialrecht

Ein Schwerpunkt der sozialrechtlichen Arbeit war in den letzten Jahren die Befreiung von Syndikusanwälten von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht. Nach wegweisenden Gerichtsurteilen des Bundessozialgerichts hat der Gesetzgeber nun die wesentlichen Regelungen getroffen. Aktuell gilt, dass eine Befreiung grundsätzlich ab dem Antrag auf Syndikuszulassung bei der Rechtsanwaltskammer in Betracht kommt.

 

Auch in anderen Bereichen des Sozialversicherungsrechts werden die Betriebsprüfungen strenger und häufiger sogenannte "Freie Mitarbeiter" als sozialversicherungspflichtig eingestuft. Hier ist eine besondere Vorsicht bei dem Arbeitgeber geboten, da nur er die Beitrage nachzahlen muss.

 

Schon ein Unfall auf dem Weg zur Arbeit kann einen Mandanten mit dem Verkehrsrecht, dem Recht der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft), dem Rentenversicherungsrecht (Reha-Maßnahme, Erwerbsminderungsrente), dem Schwerbehindertenrecht (Grad der Schädigungsfolgen), dem Krankenkassenrecht  (Behandlungskosten, Krankengeld), der Pflegeversicherung,  dem Arbeitsförderungsrecht (Arbeitslosengeld, Wiedereingliederung) und leider auch dem Sozialhilferecht (Basisgeld/Hartz 4, Grundsicherung) in Verbindung bringen.

Vor Sozialgerichten streiten Anwälte oft gegen dieselben Gegner (Sozialleistungsträger) jedoch selten gegeneinander. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein bietet die Möglichkeit Kontakte unter spezialisierten Kollegen zu pflegen und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem kann unproblematisch eine Zusammenarbeit organisiert werden, wenn ein Termin vor einem weiter entfernten Gericht ansteht.

Klage vor dem Sozialgericht
http://www.youtube.com/watch?v=Zh0U4eltHeQ
 
Weitere Filme finden Sie auf der Startseite.

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 6131 6007995 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt 

Anschrift

Rechtsanwalt

Christian Welter
Kantstraße 1
55122 Mainz

 

Telefon

+49 6131 600 7995

 

Telefax:

+49 6131 9454 666

 

Die Telefonzentrale ist montags, dienstags, donnerstags und freitags regelmäßig

von 9:00 bis 12:30 Uhr besetzt. 

 

In den übrigen Zeiten ist das Sekretariat nicht regelmäßig besetzt. Sie können jedoch eine Nachricht hinterlassen und werden dann gerne kontaktiert.

E-Mail

anwalt@rechtsanwelter.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Informationen und Dokumente finden Sie jetzt auch im Internet:

 

Formulare

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rechtsanwelter.de

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.